Champagne Ruinart

R DE RUINART BRUT

Der Chardonnay verleiht ihm einen besonderen Glanz. Dieser Champagner ohne Jahrgang setzt Maßstäbe. Der große Verdienst von Kellermeister ist es, dass er dem Erbe und hohem Ansehen des Hauses treu bleibt und die mineralische Reinheit bewahrt, für die Ruinart bekannt ist.

Region: Champagne | Traubensorten: 40 % aus Chardonnay, zu 50–55 % aus Pinot Noir und zu 5–10 % aus Meunier

60,00 €

Aromatik:

  • Aromen von Zitrusfrüchten, weißen Blüten und Mandeln.
  • Frische und seidige Mund
  • Finesse mit mineralischen Noten
  • Unvergleichliche Reinheit
  • Elegant

Speise-Kombination:

  • Als reife Aperitif-Cuvée
  • Ideal zu Austern mit Zwiebelcreme
  • Kürbissuppe mit Espuma aus Garnelen
  • Jakobsmuschel-Carpaccio
  • Wolfsbarschfilet mit einem Schuss Trüffel-Olivenöl
  • Sushi und Sashimi
Details:
Terroir (Boden)Kalkstein (Chardonnay aus La Côte des Blancs, der Pinot Noir und der Meunier stammen aus dem Vallée de la Marne)
VinifizierungTraditionnelle Flaschengärung (20–25 % Reserveweine aus den beiden Vorjahren)
Alkohol12,5%
Trinkreife2021 - 2023
Trinktemperatur8 - 10°c
AllergeneSulfite