Champagne DOM PÉRIGNON

ROSÉ 2006

Der Rosé 2006  überwand ein herausfordernde Wetter, um eine ansprechende Salzigkeit zu entwickeln, während der Rotwein Pinot Noir aus den besten Weinbergen der Champagne für reichere, dunklere Aromen sorgt.

Warmes und trockenes Wetter prägte den Jahrgang 2006, wobei sich der Monat August mit unzeitgemäß kühlem und feuchtem Wetter als Prüfung erwies, was die Entwicklung von Botrytis zu ermöglichen drohte. Die Trauben profitierten vom warmen und trockenen Klima im September, und die Ernte begann am 11. des Monats, nur wenige Tage später als der vorherige Jahrgang.

Region: Champagne

Traubensorten: Pinot Noir und Chardonnay.

295,00 €

Aromatik:

  • intensive Nase
  • Aromen von Walderdbeeren,
  • lebhafte, leichte Noten von roten Johannisbeeren
  • schwarze Johannisbeeren
  • zart würzige Basis (Vanille, Zimt)

Speise-Kombination:

  • Erdbeertorte
  • Gerichte mit mediterranen Aromen
  • Meeräschefilets, Fischpaella
  • rosa Lammkoteletts mit Kräutern
Details:
Terroir (Boden)Kalkstein
VinifizierungTraditionelle Flaschengärung
Alkohol12,5%
TrinkreifeZu genießen bis 2030
Trinktemperatur9-812°c (Entdecken Sie die aromatische Tiefe in einem Weißweinglas)
AllergeneSulfite